Mobile Handwaschbecken mit elektrischer Wassererwärmung

Überall dort, wo kein Wasseranschluss für die Handwäsche zur Verfügung steht, schaffen mobile Handwaschbecken schnell und einfach Abhilfe. Die beweglichen Waschbecken werden mit kaltem Wasser aufgefüllt und verfügen über ein System zur elektrischen Wassererwärmung. Die ideale Lösung für mobile Verkaufsstände und andere Bereiche, in denen trotz fehlender Anschlüsse eine optimale Handhygiene gewährleistet sein muss.

Mobile Handwaschbecken zum Auffüllen

Unabhängig von festen Wasseranschlüssen ermöglichen mobile Waschbecken eine saubere und komfortable Handhygiene. Die Waschbecken sind für die Aufstellung auf Tisch- oder Bodenflächen ausgelegt und verfügen über einen integrierten Wassertank, der bedarfsabhängig mit Frischwasser aufgefüllt werden kann. Bis zu 10 Liter Wasser stehen so unabhängig vom Wasseranschluss zur Verfügung. Integrierte Seifen- und Handtuchspender runden die Ausstattung der Edelstahl-Waschbecken ab.

Elektrische Wassererwärmung auf Wunsch-Temperatur

Die mobilen Handwaschbecken sind mit einem System zur elektrischen Wassererwärmung ausgestattet, das eine individuelle Temperatur-Einstellung bis 100 °C erlaubt. So steht das Frischwasser für die Handwäsche immer in einer angenehmen Temperatur zur Verfügung. Ein Füllstandsanzeiger sorgt dafür, dass die Wassererwärmung bei zu wenig Wasser automatisch abgeschaltet wird.

Handhygiene nach der Lebensmittel-Hygieneverordnung

Die mobilen Handwaschbecken entsprechen den Vorgaben der neuen Lebensmittel-Hygieneverordnung. Dadurch sind die Waschbecken insbesondere in der Verarbeitung und Verteilung von Lebensmitteln eine hervorragende Lösung für den mobilen Verkauf.
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)